08.01.2019 17:44 Uhr
Video: 'Hensoo' besucht U17

FIFA 19 TeamNight: Katzwanger Junioren begeistert

von BFV Redaktion

Specials
FIFA-Profi besucht U17 des TSV Katzwang und zeigt Nachwuchskickern Tricks an der Konsole.

Vorgezogene Bescherung für die U17-Junioren des TSV Katzwang: Kurz vor Weihnachten besuchte FIFA-Profi Kai 'hensoo' Hense das Team aus dem Nürnberger Süden und zeigte den Nachwuchskickern in deren Kabine Tricks am Controller, gab Ratschläge zur Verbesserung des eigenen FIFA-Spiels und plauderte über sein Leben als professioneller Gamer.

Unter anderem erklärte der 20-Jährige, damals noch in der eSports-Abteilung des 1. FC Nürnberg unter Vertrag, den Katzwanger Junioren, wie er es zum FIFA-Profi gebracht hat. Außerdem stellte er sich einer ausführlichen Fragerunde. Im Anschluss duellierten sich die Junioren aus dem Rednitzgrund an der Konsole in FIFA 19 – und durften ihr Glück auch mal gegen den Profi versuchen.

Kai 'Hensoo' Hense besucht die U17 des TSV Katzwang

Die Katzwanger U17 war von der "FIFA 19 TeamNight", die der Bayerische Fußball-Verband (BFV) zum Launch von FIFA 19 im vergangenen September unter seinen Mitgliedsvereinen verlost hatte, begeistert. Einige Spieler sagten zudem bereits ihre Teilnahme am zweiten Qualifikationsturnier für den "BFV eSports Cup 2019 powered by M-net" am 28. Januar zu. Gelingt über den Qualifier der Sprung ins große Offline-Finale, steht ein Wiedersehen mit 'hensoo' in Aussicht: Auf den Gewinner des Cups wartet als Hauptpreis ein exklusiver Coaching-Day mit Kai Hense und Daniel 'Bubu' Butenko.

Auch du willst beim "BFV eSports Cup powered by M-net" dabei sein? Dann registriere dich schnell auf dem offiziellen eSports-Portal des Bayerischen Fußball-Verbandes und melde dich auf der Startseite für eines der noch anstehenden Qualifikationsturniere an.