01.04.2021 15:16 Uhr
BFV eClub Championship

Trailsdorf III und Rottendorf ziehen ins Grand Final ein

von Patrick Wichmann

Foto: BFV
Foto: BFV
Mit dem FC Wacker Trailsdorf III und dem TSV 1869 Rottendorf haben die nächsten beiden Teams den Sprung ins Grand Final der BFV eClub Championship geschafft.

Das Starterfeld für das Grand Final der BFV eClub Championship 2021 füllt sich: In den vergangenen Tagen sind die Bezirksturniere in Unterfranken und Oberfranken über die Bühne gegangen, mit dem FC Wacker Trailsdorf III und dem TSV 1869 Rottendorf haben die nächsten beiden Mannschaften den Sprung in die Endrunde der besten acht Teams geschafft. In den vorangegangenen Bezirksturnieren hatten sich bereits der SC 1946 Biberbach, der 1. SC Feucht III und die SF Ursulapoppenricht das Ticket für das Grand Final gesichert.

Den Sieg für den TSV 1869 Rottendorf in Unterfranken holten 'Its_Henne_17' und 'el_schulzi' am Mittwochabend. Im Finale rangen sie ihre Konkurrenten 'Kingserbe88' und 'UltimateWaRi885' vom TSV 1894 Partenstein mit 4:3 nieder. Zuvor hatte sich das TSV-Duo im Halbfinale mit 3:2 gegen die DJK Wülfershausen ('a97535' und 'Nikki_EF66') behauptet, während Partenstein im Parallelspiel mit 1:0 gegen den TSV Arnshausen ('jFrwam' und 'Leon_Coast') gewann. In den vorhergegangenen Runden hatte Rottendorf auch die SpVgg Grünmorsbach ('Engel1948' und 'sgemax90') mit 2:1, den SC 1930 Geiselbach ('xXManielXx' und 'c0c0_be11o0o0o') mit 3:1 und die FT Würzburg II ('Karatanni' und 'KingHennessy88') mit 3:0 geschlagen.

Bezirksturniere Oberbayern und Niederbayern warten

Bereits am Montagabend verbuchten 'Hallo255' und 'iNilsinho21' für Trailsdorf III im Bezirksturnier Oberfranken den Sieg – und eliminierten dabei gleich zweimal ihre Vereinskollegen. Im Achtelfinale nämlich ging es gegen den FC Wacker Trailsdorf I ('KKoray_' und 'PIPE_CREW_twitch'), der mit 1:0 besiegt wurde, wenig später gar im Finale gegen den Trailsdorf II ('MRZPLAYZ' und 'Erdiplayz') – wieder mit dem besseren Ende für 'Hallo255' und 'iNilsinho21', diesmal mit 5:2. Weitere Siege holte das Duo beim 3:0 gegen den A.TV Höchstädt I ('MaestroM33' und 'toasternygo'), dem 2:0 gegen den SSV Kirchenpingarten II ('Maxii_98L und 'McMaikl') sowie dem 4:0 gegen die SpVgg Ahorn II ('Pigmy90' und 'JD-387'). Trailsdorf II zog derweil durch ein 8:2 gegen den A.TV Höchstädt II ('GermanEagle99' und 'Mindyy__') in das Finale ein.

Die letzten beiden Teilnehmer des Grand Finals werden in den Bezirksturnieren Oberbayern (6. April) und Niederbayern (8. April) ermittelt. Die Anmeldung ist jeweils bis kurz vor Turnierstart möglich. Gespielt wird an der PlayStation 4 im 2vs2-Format und im 90er-Modus von FIFA 21. Die Bezirks-Champions erhalten je 200 Euro für die Mannschaftskasse. Vervollständigt wird das Teilnehmerfeld des Grand Finals durch den TSV Oettingen 1861, Finalteilnehmer 2020 und Titelträger 2019. Der neue Champion darf sich neben dem Gewinn des offiziellen Pokals des Bayerischen Fußball-Verbands (BFV) im eFootball auch auf 500 Euro als Preisgeld sowie 20 individualisierte Caps von Grand-Final-Partner bavarian caps freuen.