05.06.2020 16:44 Uhr
BFV eClub Championship

In Franken siegen Münnerstadt, Gauerstadt und Nürnberg

von Patrick Wichmann

Turniere FIFA 20
Foto: BFV
Foto: BFV
Die letzten drei Bezirkspokale der BFV eClub Championship 2020 sind an den TSV 1863 Münnerstadt II, den LTV Gauerstadt und den KSD Croatia Nürnberg III gegangen.

Bei den Regionalturnieren in Unter-, Ober- und Mittelfranken sind am Donnerstagabend die letzten Bezirkspokale im Rahmen der diesjährigen BFV eClub Championship vergeben und damit das Teilnehmerfeld für das Grand Final komplettiert worden. Regelrecht triumphal fiel der Sieg des TSV 1863 Münnerstadt II in Unterfranken aus: Mit 6:1 feierten 'C4TH1LLER_97' und 'nDsSjB70' einen deutlichen Finalerfolg gegen ihre Kontrahenten 'c97535' und 'a97535' von der DJK Wülfershausen bei Arnstein. Knapper war es für Münnerstadt II im Halbfinale verlaufen, als mit 2:1 gegen 'Roemmel7' und 'Holzix' vom FV Wernfeld/Adelsberg 2009 der Einzug ins Endspiel glückte. Wülfershausen bei Arnstein setzte sich zeitgleich mit 3:2 gegen 'Holzinho91' und 'Homekiller90' vom TV Schweinfurt-Oberndorf II durch. In den Runden zuvor hatte Münnerstadt II wiederum weniger Mühe gehabt: Nach einem Freilos in Runde eins gab es im Achtelfinale ein 2:0 gegen den TSV Olympia Eisenbach II ('Niklas-Olympia' und 'Sanoj27') sowie im Viertelfinale ein 5:3 gegen das JFG Team Spessart ('GauchoF95' und 'Milosz1305').

Spannender verlief das Finale beim Regionalturnier Oberfranken, das 'MWenzlx' und 'neubi98' vom LTV Gauerstadt gegen 'Koreasichel1' und 'stratenraab' vom 1. FC 1911 Burgkunstadt mit 2:1 für sich entschieden. Das Halbfinale hatte das Duo aus Gauerstadt mit 3:0 gegen 'hesspaul1' und 'AB_19_1011' vom VfB 1923 Einberg III gewonnen, während sich Burgkunstadt mit 3:1 gegen 'MENGEL56' und 'Hsvjannik_1887' vom FC Haarbrücken durchsetzte. Zuvor hatte sich Gauerstadt durch ein 6:1 im Achtelfinale gegen den SC Neuhaus/Oberfranken ('Benne100Fischer' und 'the__donut') sowie ein 8:0 im Viertelfinale gegen den TSV 07 Bayreuth-St. Johannis II ('hagger2001' und 'Tschxnz') den Favoritenstatus für den weiteren Turnierverlauf erarbeitet.

Acht Doppel kämpfen um die Trophäe

In Mittelfranken ging der Bezirkspokal an den KSD Croatia Nürnberg III: 'crocop74' und 'Tomislav_1993' fuhren ein 2:0 im Finale gegen 'tsvaltenberg' und 'COL_Steaua1947' vom TSV 1946 Altenberg II ein. Im Halbfinale hatte Nürnberg III dank eines 2:1 gegen 'ASAP-Flacko777' und 'E24_domi' vom SV Buckenhofen den Sprung ins Endspiel geschafft, während sich Altenberg II mit 1:0 gegen 'fca1907eSport_2' und 'fca1907eSport' vom SC Aufkirchen durchsetzte. Weitere Siege hatte Nürnberg III zuvor im Viertelfinale mit 2:1 gegen den FSC Franken Neustadt/Aisch ('Gamer_eli11' und 'shadow619_YT'), im Achtelfinale mit 3:1 gegen die SF Laubendorf ('Keppner8' und 'chris1209sfl'), in Runde zwei mit 6:1 gegen den TSV Wolkersdorf II ('Goddi94' und 'Hofi_94') und in Runde eins mit 3:0 gegen den Türkischen Kulturverein Forchheim ('sx_9461' und 'xt_94') eingefahren.

Der TSV 1863 Münnerstadt II, der LTV Gauerstadt und der KSD Croatia Nürnberg III bekommen es im Grand Final mit den restlichen Bezirkspokal-Siegern zu tun: dem BC 1917 Aichach (Schwaben), dem TB 1893/ASV Regenstauf (Oberpfalz), dem SV Arget (Oberbayern) und dem FC Vilshofen (Niederbayern). Komplettiert wird Teilnehmerfeld durch die Titelverteidiger Philipp 'phlip1989' Bederke und Yannic 'yannic0109' Bederke vom TSV Oettingen 1861. Auf den Gewinner warten Preise im Gesamtwert von rund 1.000 Euro, jeder Bezirkspokal-Sieger hat sich zudem 200 Euro für die Mannschaftskasse gesichert. Die BFV eClub Championship ist der offizielle Pokalwettbewerb des Bayerischen Fußball-Verbands (BFV) im eFootball.