07.05.2019 19:41 Uhr
FIFA ULTIMATE TEAM

Die Nominierten für das „Team of the Season“

von Christian Bellinger

FIFA Ultimate Team
Foto: EA Sports
Foto: EA Sports
Die Saison nähert sich dem Ende. Wer schafft es in das Bundesliga „Team of the Season“?

Auf Grundlage der offiziellen Spieldaten wurden von der DFL insgesamt 40 Kandidaten ausgewählt, die im Laufe der Saison durch ihre Leistungen zu überzeugen wussten und nun zur Wahl stehen. Bis zum 19. Mai können Fans per Online-Voting über die Startelf im 3-4-3-System bestimmen. Wie auch bei der Abstimmung zum „Player of the Month" haben die Fans den am stärksten gewichteten Anteil am Voting, an dem auch die Teamkapitäne der 18 Bundesliga-Vereine und ausgewählte Bundesliga-Experten teilnehmen. Welche Spieler stehen zur Auswahl? Hier könnt ihr abstimmen.

  • Torwart
  • Oliver Baumann, TSG 1899 Hoffenheim
  • Koen Casteels, VfL Wolfsburg
  • Peter Gulacsi, RB Leipzig
  • Yann Sommer, Borussia Mönchengladbach
  • Kevin Trapp, Eintracht Frankfurt
  • Abwehr
  • Manuel Akanji, Borussia Dortmund
  • Danny da Costa, Eintracht Frankfurt
  • Nico Elvedi, Borussia Mönchengladbach
  • Yannick Gerhardt, VfL Wolfsburg
  • Achraf Hakimi, Borussia Dortmund
  • Marcel Halstenberg, RB Leipzig
  • Joshua Kimmich, FC Bayern München
  • Willi Orban, RB Leipzig
  • Jerome Roussillon, VfL Wolfsburg
  • Niklas Süle, FC Bayern München
  • Mittelfeld
  • Kerem Demirbay, TSG 1899 Hoffenheim
  • Ondrej Duda, Hertha BSC
  • Maximilian Eggestein, SV Werder Bremen
  • Leon Goretzka, FC Bayern München
  • Vincenzo Grifo, SC Freiburg
  • Makoto Hasebe, Eintracht Frankfurt
  • Kai Havertz, Bayer 04 Leverkusen
  • Davy Klaasen, SV Werder Bremen
  • Filip Kostic, Eintracht Frankfurt
  • Marco Reus, Borussia Dortmund
  • James Rodriguez, FC Bayern München
  • Marcel Sabitzer, RB Leipzig
  • Jadon Sancho, Borussia Dortmund
  • Thiago, FC Bayern München
  • Axel Witsel, Borussia Dortmund
  • Angriff
  • Paco Alcacer, Borussia Dortmund
  • Julian Brandt, Bayer 04 Leverkusen
  • Sebastien Haller, Eintracht Frankfurt
  • Thorgan Hazard, Borussia Mönchengladbach
  • Luka Jovic, Eintracht Frankfurt
  • Andrej Kramaric, TSG 1899 Hoffenheim
  • Max Kruse, SV Werder Bremen
  • Robert Lewandowski, FC Bayern München
  • Yussuf Poulsen, RB Leipzig
  • Wout Weghorst, VfL Wolfsburg