18.02.2020 13:48 Uhr
BFV eSports Cup

'DullenMIKE' und 'rondrewer35' an der Spitze

von Niklas Aßfalg

Turniere FIFA 20 FIFA Ultimate Team
Foto: BFV
Foto: BFV
Die dritten Qualifier im Rahmen des BFV eSports Cups 2020 powered by M-net fanden am Montagabend ihre verdienten Sieger.

Auf der PlayStation 4 sowie der Xbox One kämpften zum Wochenauftakt insgesamt 170 FIFA-Spieler um den Einzug in die Playoffs, lediglich 32 pro Plattform war dieser letztlich vergönnt. Auf der Microsoft-Konsole fiel die Konkurrenz im Qualifier traditionell quantitativ etwas geringer aus, allen seinen Kontrahenten trotzen konnte Dylan 'DullenMIKE' Neuhausen vom VfL Wolfsburg. Der deutsche eNationalspieler sicherte sich im Finale gegen Free Agent Nico 'Nico AT' Pankratz mit 2:1 den Gesamtsieg. Zuvor hatte sich der 17-Jährige bereits in fünf Runden beweisen müssen, im Achtelfinale eliminierte er dabei seinen VfL-Kollegen Benedikt 'BeneCR7x' Bauer mit 3:0. Insgesamt verzeichnete 'DullenMIKE' ein Torverhältnis von 19:3 und avancierte verdient zum Gewinner des Xbox-Qualifiers.

Auf der PS4 stieg ein etwas unbekannterer Name zum Sieger auf, 'rondrewer35' bezwang im Endspiel 'jr-spani' mit 2:0. In den vorausgegangenen sechs Partien setzte er sich gegen 'DerSkillerHD' (2:1), 'cankos1995' (3:1), 'Ekoo32' (2:1), 'Luis16' (7:3), 'Minusmacher31' (7:0) und 'florianpro2309' (3:1) durch – 26 Treffer erzielte 'rondrewer35' auf seinem Weg zum Titel. Während sich David 'Neubi98' Neubauer vom FK Austria Wien durch seinen Einzug in Runde drei für die Playoffs qualifizierte, musste Joe 'JH7' Hellmann von Leno eSports schon nach dem ersten Spiel gegen Ahmet 'VFR_Garching_Ahmet-64' Yüksel (0:3) die Segel streichen. Somit stehen pro Konsole 96 von 128 Qualifikanten für die nächste Phase des Wettbewerbs bereits fest, die abschließende Chance auf die Playoffs eröffnet sich am 16. März.

Beendet
Bayerischer Fußball-Verband
BFV eSports Cup 2020 powered by M-net - Xbox - Qualifier #4
TEILNEHMER 49 / 256
TURNIERSTART Mo, 16.03.20 19:00 Uhr
SPIELMODUS 1 vs 1 FUT
PLATTFORM Xbox One
SPIEL FIFA 20
Bayerischer Fußball-Verband
BFV eSports Cup 2020 powered by M-net - Xbox - Qualifier #4
ansehen

M-net als starker Partner

Auch bei der dritten Auflage des BFV eSports Cup ist der Telekommunikationsanbieter M-net als Hauptsponsor und Namensgeber dabei. Zusammen mit dem Bayerischen Fußball-Verband bildet M-net somit bereits im dritten Jahr in Folge eine optimale Partnerschaft im Bereich eFootball. Denn es kommt nicht nur auf die persönlichen Fähigkeiten des FIFA-Spielers an, sondern auch die Bandbreite seiner Internetverbindung kann entscheidend sein – während eines Spiels können Millisekunden über Sieg oder Niederlage entscheiden. Durch den Glasfaserausbau in Bayern sorgt BFV-Partner M-net nicht nur für das beste Internet Münchens, sondern ermöglicht der wachsenden eFootball-Community mit Tarifen speziell für Gamer auch optimale Voraussetzungen für einen erfolgreichen Wettkampf.

Beendet
Bayerischer Fußball-Verband
BFV eSports Cup 2020 powered by M-net - PS4 - Qualifier #4
TEILNEHMER 197 / 256
TURNIERSTART Mo, 16.03.20 19:00 Uhr
SPIELMODUS 1 vs 1 FUT
PLATTFORM PlayStation 4
SPIEL FIFA 20
Bayerischer Fußball-Verband
BFV eSports Cup 2020 powered by M-net - PS4 - Qualifier #4
ansehen