08.05.2019 12:33 Uhr
Gnabry, LEWANDOWSKI UND KIMMICH

Bayern-Trio für den Bundesliga-POTM nominiert

von Christian Bellinger

FIFA Ultimate Team
Foto: EA Sports
Foto: EA Sports
Die sechs Nominierten für den „Bundesliga-Spieler des Monats April“ stehen fest.

Mit Serge Gnabry, Joshua Kimmich und Robert Lewandowski haben es drei Spieler des FC Bayern München in die Endauswahl für den Bundesliga-POTM geschafft. Die Profis des deutschen Rekordmeisters zeigten sich in den vergangenen Wochen in Top-Form: Lewandowski gelang im Spitzenspiel gegen Borussia Dortmund ein Doppelpack, Kimmich bereitete im April ein Tor seiner Mitspieler vor und Gnabry markierte vier Scorerpunkte (3 Tore, 1 Vorlage).

Ergänzt werden die Nominierten durch Ishak Belfodil (TSG 1899 Hoffenheim), Marco Richter (FC Augsburg) und Kai Havertz (Bayer 04 Leverkusen). Der Sieger des Voting erhält im Spielmodus FIFA Ultimate Team eine Spezialkarte, die FIFA-Spieler mittels einer sogenannten „Squad Building Challenge“ erwerben können.

Zur Abstimmung für den „Bundesliga-Spieler des Monats April“