BFV ESPORTS CUP 2020 POWERED BY M-NET

Qualifier

Wer sichert sich seinen Platz in den Playoffs?
BFV eSports Cup 2020 powered by M-net - PS4 - Qualifier #1 Bayerischer Fußball-Verband
Turnierstart
Mo, 16.12.19
19:00 Uhr
Free
Teilnehmer 75/256
Freie Plätze 181
BFV eSports Cup 2020 powered by M-net - PS4 - Qualifier #1 Bayerischer Fußball-Verband
Spielmodus FUT
Turniermodus 1 vs 1 FUT
Matchmodus Best of 1
Teamgröße 1 Spieler
Austragung Online
BFV eSports Cup 2020 powered by M-net - Xbox One - Qualifier #1 Bayerischer Fußball-Verband
Turnierstart
Mo, 16.12.19
19:00 Uhr
Free
Teilnehmer 22/256
Freie Plätze 234
BFV eSports Cup 2020 powered by M-net - Xbox One - Qualifier #1 Bayerischer Fußball-Verband
Spielmodus FUT
Turniermodus 1 vs 1 FUT
Matchmodus Best of 1
Teamgröße 1 Spieler
Austragung Online
BFV eSports Cup 2020 powered by M-net - PS4 - Qualifier #2 Bayerischer Fußball-Verband
Turnierstart
Mo, 20.01.20
19:00 Uhr
Free
Teilnehmer 13/256
Freie Plätze 243
BFV eSports Cup 2020 powered by M-net - PS4 - Qualifier #2 Bayerischer Fußball-Verband
Spielmodus FUT
Turniermodus 1 vs 1 FUT
Matchmodus Best of 1
Teamgröße 1 Spieler
Austragung Online
BFV eSports Cup 2020 powered by M-net - Xbox One - Qualifier #2 Bayerischer Fußball-Verband
Turnierstart
Mo, 20.01.20
19:00 Uhr
Free
Teilnehmer 2/256
Freie Plätze 254
BFV eSports Cup 2020 powered by M-net - Xbox One - Qualifier #2 Bayerischer Fußball-Verband
Spielmodus FUT
Turniermodus 1 vs 1 FUT
Matchmodus Best of 1
Teamgröße 1 Spieler
Austragung Online

NEWS

Aktuelle News ZUm BFV ESPORTS CUP 2020 POWERED BY M-NET

BFV eSports Cup 2020

Der BFV eSports Cup powered by M-net geht bereits in seine dritte Runde. Die Qualifikation läuft erneut in mehreren Etappen: In vier Qualifikationsturnieren pro Konsole werden jeweils die Top 32 ermittelt, die in zwei Playoffs wiederum gegeneinander antraten. Das Grand Final wird im Rahmen eines Offline-Turniers in München unter den Top 16 ausgetragen. Erstmals findet der BFV eSports Cup konsolenübergreifend auf der PlayStation 4 und Xbox One statt.

M-net als starker Partner

Bei keinem anderen Sport spielt das Internet eine so große Rolle wie beim eFootball. Die Gamer sind über digitale Kanäle vernetzt und spielen – egal ob mit der Konsole oder dem PC – über das Internet gegeneinander. Durch eigene Glasfaserleitungen kann M-net den derzeit schnellsten und leistungsfähigsten Internetanschluss am Markt und damit optimale Spielverhältnisse bieten. Die Partnerschaft mit dem BFV ist für M-net die ideale Konstellation, um mit dem BFV eSports Cup powered by M-net den virtuellen Fußball in der Region zu unterstützen, denn M-net liefert das beste Netz der Region – nicht nur für eFootballer.